Parallele Welten der Digitalisierung im Betrieb (Springer VS)

Parallele Welten der Digitalisierung im Betrieb (Springer VS)

Herausgeber: Dirk Baecker und Uwe Elsholz

„Parallele Welten der Digitalisierung im Betrieb“ ist der erste von zwei Sammelbänden, die die entstandenen Inhalte des Projekts festhalten. Im diesem Buch werden erste Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt präsentiert. Der zweite Band mit dem Titel „Post-digitales Management“ wird im Jahr 2023 publiziert.

Das Buch und weitere Informationen sind direkt beim Springer Verlag erhältlich. Einen ersten Eindruck und unmittelbare Einblicke gibt es aber auch hier im Blog! Alle Autor:Innen haben Teaser eingesprochen, in denen jedes Kapitel für sich und aus erster Hand kurz vorgestellt wird.


Einleitung: Parallele Welten der Digitalisierung im Betrieb

Dirk Baecker und Uwe Elsholz

Betriebliches Lernen in Zeiten digitalisierter Arbeit – Analyse- und Gestaltungsperspektiven

Uwe Elsholz

Subjektivierung im Digitalisierungsprozess im Spiegel empirischer Befunde

Uwe Elsholz und Martina Thomas

Zur Bedeutung organisationalen Lernens im Kontext
der Digitalisierung als einem Lernen in und über den
Betrieb

Martina Thomas


Humanisierung der Arbeit 4.0? Über agile
Digitalisierungsketten und Räume des
Unbeobachtbaren

Maximilian Locher


Arbeit als aktive Integration von Organisation,
Technik und Produkt

Maximilian Locher

Arbeit am Rechner

Dirk Baecker


Agilität an Schnittstellen

Dirk Baecker

Die Digitalisierung der Arbeit

Dirk Baecker

Alle Beiträge

Parallele Welten der Digitalisierung im Betrieb (Springer VS)

Maximilian Locher

Das Große Lernen: Warum die Lösung eines Problems in der Digitalisierung nicht immer schon die Antwort ist

Dirk Baecker

Systemtheoretische Schlüsse zu einem unwahrscheinlichen Projekt

Maximilian Locher

Abschlusskonferenz: Erkenntnisse zu Folgend er Digitalisierung für Kompetenzentwicklung und Lernen in der Organisation

Martina Thomas

Abschlusskonferenz: Erkenntnisse zu Kommunikation und Innovation in der betrieblichen Digitalisierung

Maximilian Locher

Bericht zur KILPaD-Abschlusskonferenz: Das Große Lernen – Wenn Lösung und Problem nicht zur Deckung kommen…

Dirk Baecker