Transferauftakt mit der Deutschen Messe Technology Academy: „Durchdigitalisiert und doch bleiben die Effekte aus?“

Transferauftakt mit der Deutschen Messe Technology Academy: „Durchdigitalisiert und doch bleiben die Effekte aus?“

„Durchdigitalisiert und doch bleiben die Effekte aus? Warum die Digitalisierung ein post-digitales management nötig macht – live from Austin, Tx“

Unter diesem Titel fand am 24. Mai die erste Transferveranstaltung zwischen der Deutschen Messe Technology Academy und KILPaD statt, online via MS Teams. Von KILPaD referierten der CEO von Hahn-Ruhrbotics live aus Austin, und der wissenschaftliche Mitarbeiter Maximilian Locher von der Universität Witten-Herdecke. Am 29. Juni findet ein Workshop in Räumlichkeiten der Deutschen Messe statt.

Die Dokumentation von Vortrag und Diskussion finden Sie im hinterlegten pdf.

Alle Beiträge

Transferauftakt mit der Deutschen Messe Technology Academy: „Durchdigitalisiert und doch bleiben die Effekte aus?“

Maximilian Locher

KILPaD-Abschlusskonferen am 23. Juni 2022 an der Universität Witten/Herdecke

Maximilian Locher

Transferauftakt mit dem Zukunftszentrum KI NRW: „Mit Schnittstellenanalysen zum Digitalisierungserfolg“

Maximilian Locher

Über das Gelingen und Misslingen von Digitalisierungsvorhaben (Auszug aus dem Meilensteinbericht)

Maximilian Locher

K I L P aD – Use Problems der Digitalisierung der mittelständischen Produktion

Maximilian Locher

Drei Fragen an KILPaD: Wie verändert sich die Kommunikation in der Produktionsorganisation im Zuge der Digitalisierung?

Maximilian Locher